-,-- € 0 Produkte

Sie haben momentan keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

Versandkosten:   Gesamt:  

Zur Kasse gehen

Blog

Der neue Maulkorb ist da! – Lesung im Karambolage +  Kunstausstellung in der Veränderbar
13. April 2016
Lesung zum Jahresende Samstag, 19.12. um 20 Uhr im Karambolage auf der Konkordienstraße/Ecke Oschatzer Straße. Es lesen Isabel Arndt, Christiane Guhr, Doreen Glausch und Oliver Zorn. Mit einer Einleitung und Moderation von Silvio Colditz. Dabei habt Ihr auch eine letzte Möglichkeit die begleitende Ausstellung von Manja Barthel anzuschauen. Und wenn Ihr schon einmal in DD-Pieschen […]
Der Preibisch und die Weltformel
30. November 2015
Der welberühmte Kartoffeldruckkünstler, Philosoph, Showmaster, Radiomoderator, Musiker und Begründer der Neuen Sympathischen Moderne ist abermals zu Gast im Hole of Fame. Diesmal hat er die Antworten auf alle Fragen mitgebracht. Die Weltformeline macht sich selbstständig und ringt von seinem Schöpfer das Nötigste ab: nämlich die Welt zu verändern. Seid dabei! Weltformeline – Die Wahrheit ist […]
„Ortungen – literarische Weltreise“ mit Jürgen Jankofsky
10. September 2015
Anlässlich des IX. Literaturherbsts an Saale, Unstrut und Elster präsentiert die Edition Posa eine Lesung mit dem Schriftsteller Jürgen Jankofsky. Jürgen Jankofsky ist ein Weltbürger. Wahrscheinlich war er das von seiner Einstellung her schon immer, aber nun hat es die Entwicklung mit sich gebracht, dass er dies auch auslebt. Es sind ungewöhnliche Reiseziele: Andorra – […]
Maulkorb #15 zu Gast in der Rösslstube, Dresden
1. Juni 2015
Ausstellung und Releaseparty Der neue Maulkorb ist endlich da und diese Ausgabe erscheint erstmals bei Boombooks und über den Hole of Fame e.V. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und die gegenseitige Unterstützung. Vielen Dank auch an die Landeshauptstadt Dresden, die uns die #15 finanziert hat und die Rösslstube, in der wir gastieren dürfen. […]
Boombooks zu Gast bei der Langen Buchnacht in der Oranienstraße
20. Mai 2015
Am Samstag, den 30. Mai sind die Boombooks-Autoren Michael Meinicke, Stephan Zwerenz und Martin Zerrenner zusammen mit Johanna Wech zu Gast in Pawlows Whisky-Klub, in dem Meinicke früher Stammgast war. Meinicke wird vermutlich, um alte Zeiten wieder aufleben zu lassen, Texte von Hadayatullah Hübsch lesen. Angefangen wird 22 Uhr, aufgehört wohl erst, wenn der erste […]
Michael Meinicke über seine Flucht aus der DDR – Lesung und Gespräch
18. April 2015
Michael Meinicke besucht Dresden, erzählt über seine Inhaftierung und Verfolgung durch das DDR-Regime und über die Flucht in den Westen. War es Dummheit, die Heimat zu verlassen, um im Westen zu leben, statt im Osten zu sterben? Michael Meinicke, Autor des Kultromanes OSTKREUZ, berichtet als Zeitzeuge über seine Erfahrungen als FLÜCHTLING von Ost nach West. […]
BIO-ÖKO-TOT! – Rechtsmediziner Dr. Scherenschleifer im Einsatz – Fünf Kriminalhörspiele
16. Februar 2015
Wer es leid ist, Krimis von der Stange zu lesen, wird dieses Buch lieben. Christian Hussel schreibt seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Etwa zwanzig seiner Texte wurden von den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten mit namhaften Schauspielern in Szene gesetzt. Für Hörspielfans ist der Autor längst kein Geheimtipp mehr. Daher ist es nur […]
Preibisch liest und singt aus „Der Tanz der Gegensätze“
2. Februar 2015
  Der Singende Klingende Preibisch, weltbekannter Kartoffeldruckkünstler, Weltverbesserer und Begründer der „Neuen Sympathischen Moderne“ singt und liest aus seinem erst Ende des Jahres bei Boombooks erscheinendem Werk „Der Tanz der Gegensätze“ im Hole of Fame. Das Besondere ist nicht nur die Vorstellung seines Gesamtkunstwerks, sondern auch dass jeder der Teilnehmenden das fertige Werk inhaltlich mitgestalten […]
Vom Wandel des Sakralen – Edition Posa gibt ihr Debüt
20. September 2014
Anlässlich des 900 jährigen Jubiläums des Klosters Posa in Zeitz erscheint am 6.9.2014 bei der neu gegründeten EDITION POSA die erste Publikation. Boombooks erweitert damit sein Verlagsprogramm. In diesem Jahr jährt sich die Klostergründung zum 900. mal. Um an die klösterliche Tradition anzuknüpfen wird Posa als Kultur- und Bildungszentrum wiederbelebt und beheimatet nun einen kleinen […]
Die Stiftung Buchkunst wählt die schönsten deutschen Bücher – Wir sind gelistet!
20. August 2014
In dem Wettbewerb „Die schönsten deutschen Bücher“ wählten zwei Expertenjurys in einem aufwändigen Verfahren die schönsten deutschen Bücher des Jahres, aus den fünf Kategorien darunter auch „Kinder- und Jugendbücher“. Unser Kinderbuch „Alles andere als normal“ hat es auf die Shortlist geschafft! Zwar hat es in der Bewertung nicht nicht für eine Prämierung gereicht, aber immerhin […]
Audio Experiment #15 a – b // 3. + 4.März // Dresden und Leipzig
1. April 2014
Lasst uns beschreibende Worte finden für eine unbestimmte Anzahl räumlich und zeitlich gestalteter Minuten in naher Zukunft! 3 Musiker und 2 sog. Situationskünstler sind gemeinsam auf der Bühne. Das wird also wohl u.A. was Szenisches werden. Musikalisch ist die Besetzung von #15a mit Stimme, Trompete und Gitarre gar nicht so wild – wären die Beteiligten […]
Volly Tanner liest Allen Ginsbergs „HOWL“ im Hole of Fame
23. Februar 2014
Er ist nicht weniger als Schriftsteller, Journalist, Moderator und Sänger in Personalunion. Die Rede ist von Volly Tanner, einem der wichtigsten ostdeutschen Vertreter des Social Beat. Beat ist für Tanner mehr als bloßer Chic oder eine literarische Strömung unter vielen – für ihn ist der Beat vielmehr ein Schlüssel zu literarischen Universen voller Licht und […]
Alles andere als normal – Boombooks erstes Kinderbuch erscheint am Nikolaustag
7. November 2013
Am Nikolaustag den 6.12.2013 erscheint bei Boombooks das erste Kinderbuch. In einer dreitägigen Lesereise von Laucha über Leipzig nach Dresden geben die Herausgeber vom Verein WeinRockt! gemeinsam mit lokalen Prominenten Einblicke in die märchenhaften Erzählungen von Knicklichtpropellerschwanzdrachen, Waldhexen und Seegrasmonstern. Auf dem Winzerfest verlieren die Eltern von Frieda, Dietrich, Ulrike und Reinhard ihre Kinder aus […]
Michael Meinicke – Lesereise 2013
27. Februar 2013
Michael Meinicke ist mal wieder unterwegs. Was er tut, weiß niemand, doch hier erfahrt ihr, wo er es tut.
Weltpremiere: DADA VULGATA – Kpt. Mulmi und die Vulvanauten
14. Dezember 2012
Dadaistisches Endzeittheater Ein Stück Ein Tritt Ein Euro  Passend zum Weltuntergang am 21.12.2012 haben sich vier Dresdner Dadaisten dazu entschlossen sich ihm entgegenzustellen und eine neue Weltordnung auszurufen. Am Anfang war der Dada. Von apokalyptischen Würfelspielen, dem Feilschen um das Fleisch des Nächsten, zum Überflug der Vulvanauten in ein neues Zeitalter. Eine dadaistische Offenbarung zerschlagender […]
Volly Tanner zu Gast in Dresden – Ein Geburtshelfer der authentischen Literatur aus dem tagtäglichen Wahnsinn zu Gast in Dresden.
8. August 2012
Am Sonnabend den 11.8.2012 findet in Hole of Fame um 20 Uhr eine Lesung mit dem Leipziger Beatpoeten Volly Tanner statt. Die vorerst letzte Boombooks-Lesung in Dresden, danach wird umgezogen! Leseprobe: In Interzone haben sie den Hahn zugedreht (Böcklin/ Burroughs/ Babes & Bastards) www.poetenladen.de/volly-tanner-lyrik.htm 1970 auf diese Welt geschickt (Halle), um den kulturellen SuperGAU mitvorzubereiten, […]
Die Bilder an unserer Wand – Ein Versuch über die Fotografie
17. Juli 2012
„Das Verfügenkönnen über die Räume hat es uns angetan“ stellte Siegfried Krakauer einmal ungeniert fest. Was bedeutet es aber, über (geografische) Räume zu verfügen? Vielleicht hilft es uns, sich den Raum einmal näher anzusehen. Schon die etymologische Bedeutung des Substantivs Raum ist aufschlussreich: Raum leitet sich von „räumen“ ab, also von „Platz schaffen, leer-, freimachen“. […]
K A T H A R S I S – Meinickes verbale Faustschläge
20. Januar 2012
Premiere am 27.1. um 20 Uhr im Erdgeschoss Kaffeekultur / Wallstr. 15 Dresden „wir leben schnell wir sterben kurz wir atmen tief und gehen aus wir wissen das eine und handeln wie alle leben ist bewegung leben ist dasein […] es gibt ein vergnügen danach ein lachen zuletzt ein spruch der zerfetzt auf petrolleure! auf […]
Buchneuerscheinung: Rauchende Wölfe – Kopfkino für Trashliebhaber
13. November 2011
Premiere am 26.11. um 19 Uhr im Cafe Laika / Dresden Rauchende Wölfe, der Debütroman des jungen Dresdener Autoren Hagen Lippmann, erscheint am 26. November 2011. Auf 128 Seiten bedient sich der kinematografische Gangsterroman den Klischees der Filmindustrie und unterhält mit einer irrwitzigen Mischung aus banalen Dialogen und todernsten Situationen. Die sprachlichen Bilder erinnern an […]
Die einzigen Fremden hier seid doch ihr! – Ausstellungskatalog erhältlich!!!
30. Oktober 2011
Anlässlich des internationalen Theaterfestival „Politik im Freien Theater“ hat das Kuratorenkollektiv – Baumgarten Kohout Sigmund, eine Initiative der Kunstaktivisten ZwanzigZehn eine Themenausstellung im Festspielhaus Hellerau konzipiert. Die Ausstellung Die einzigen Fremden hier seid doch ihr! ist bis einschließlich Sonntag den 6.11.2011 im Salon West zu sehen und lehnt sich an das Festivalthema FREMD an. Der […]
Aussichten für das Jahr 2011
25. Februar 2011
Aller Anfang ist schwer, so auch der Jahresbeginn von 2011. Schwere Verluste waren zu vermelden, Hadayatullah Hübsch verstarb und 20 Tage nach ihm Peter Paul Zahl. Beide kannten sich. Beide verband die gemeinsame Aktivität in der linken Szene der 60ger Jahre. Noch verrücktere Lebensläufe kann es gar nicht geben. Doch trotz aller Schicksalsschläge gibt es […]
Gedenklesung für Hadayatullah Hübsch
12. Januar 2011
Am 29.1.2011 findet in der Louisenstraße 93 eine Lesung statt, an der der Schriftsteller Hadayatullah Hübsch teilnehmen sollte. Hübsch starb am Vormittag des 4.1.2011 im Alter von 64 Jahren. Ihm zu Ehren steht die Lesung nun unter dem Motto „Love for all, hatred for none“, ein Leitgedanke den er in seiner Rolle als Imam predigte […]
Hadayatullah Hübsch ist tot – Das Ende einer unendlichen Geschichte.
4. Januar 2011
Heute morgen zwischen 10 und 11 Uhr ist der Schriftsteller Hadayatullah Hübsch in seinem Haus in Frankfurt am Main verstorben. Die Nachricht über seinen frühen Tod ereilte uns vor wenigen Stunden und sitzt erschütternd tief. Hübsch schrieb mehr als 100 Bücher und legte so viele Grundsteine in jeglichen Bereichen von Kunst bis Kultur, dass man […]
Volly Tanner liest „Lasst mein Volk ziehen“ – Ein Geburtshelfer der authentischen Literatur aus dem tagtäglichen Wahnsinn zu Gast in Dresden.
3. September 2010
Am Sonnabend den 25.9.2010 findet in der Louisenstraße 93 um 20 Uhr eine Lesung mit dem Autor Volly Tanner statt. Boombooks präsentiert Tanner und Tanner sein viertes Buch „Lasst mein Volk ziehen“. SUPPORT: Hagen Lippmann und Stephan Zwerenz lesen was das Zeug hält, außerdem Musik vom Sasquatch Squad Volly Tanner wird berichten von Vaterglück und […]
Zwischenzeiten – Lesereise. Hadayatullah Hübsch & Michael Meinicke
19. Mai 2010
                  unter dem Motto „Zwischenzeiten“ kehrt der Beat nach Dresden zurück. Die renommierten Schriftsteller Hadayatullah Hübsch und Michael Meinicke resümieren das Querdenken und geben Einblicke in ihr literarisches Lebenswerk aus Zeiten der Umorientierung zwischen Ost und West. Zum 20 jährigen Jubiläum des Mauerfalls lesen zwei Protagonisten der […]
Bald gibt´s was auf die Augen. Neue Release auf dem Weg
10. März 2010
Ein Künstlerportrait des Dresdner Malers Eckhard KEMPIN ist in Arbeit und wird als DVD Version erscheinen. Zu Kempin sei zunächst   zu sagen, dass er sich nur selten in den Grenzen grafischer Richtlinien aufhält und nicht lange in der gleichen Stilrichtung. Seine Werke durchleben in kurzen Zeitabständen riesige Epochen. Und das seit vielen vielen Jahrzehnten… Derzeitige […]

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen